Willkommen im #Neuland
Login wie bei quake.ingame.de zuvor, die Passwörter aus der alten Datenbank wurden aber gelöscht - einmal hier neu anfordern.
Wer seine E-Mail-Adresse nicht mehr hat oder kennt, bitte eine Nachricht mit Infos schicken o. im Discord melden.

PQ Discord Server: #planetquake                                                                                                                                         Spenden? Hier entlang!

LAN Party Server unter Linux Probleme

Alles über QW, Q2 und Q3! Einsteigerhilfen, Cfgs und Trickjumping. Bitte jeden Thread mit [QW], [Q2] oder [Q3] versehen. Danke!
Antworten
Narfianer
Ranger
Ranger
Beiträge: 1
Registriert: Feb 2024

LAN Party Server unter Linux Probleme

Beitrag von Narfianer »

Hallo liebe Community,

ich habe mich gerade hier im Forum angemeldet, da ich dringend Hilfe benötige.

Ich möchte eine sehr einfache LAN Party veranstalten.

Dazu meine Gedanken:

10x Laptop
10x USB Sticks mit Linux MX
10x Quake 3 Arena installiert
Alle Laptops per LAN an einen Switch
Kein Internet, kein Gateway, kein DNS

Soviel zur Theorie!

Die Laptops haben alle eine fortlaufende IP bekommen und können sich gegenseitig anpingen

Jetzt starte ich auf dem ersten Gerät Quake, gehe auf Multiplayer -> Create -> Map auswählen ->

Bleibe ich bei „Dedicadet“ auf „Non“ und starte den Server, bin ich sofort im Spiel und kann auch z.B. Bots hinzufügen. Das Spiel läuft ruckelfrei und ohne Probleme.

Jetzt möchte ich ja aber nicht gegen Bots, sondern gegen Freunde spielen!

Nun gehe ich mit einem zweiten Gerät auf Multiplayer und bei Server auf „lokal“, scannt er nach Servern, findet aber keine.

Nun habe ich auch schon direkt die IP Adresse des ersten Gerätes eingegeben, um es zu verbinden. Geht aber auch nicht.

Wenn ich den Server auf dem ersten Gerät, unter „Dedicated“ auf „LAN“ stelle, startet eine Art Console, mit der ich nichts anfangen kann. Ich komme in kein Spiel und ein anderes Gerät findet auch hier keinen Server. Was mache ich falsch?

Benötige ich ein elftes Gerät, auf dem der Server läuft und wenn ja, wie richte ich diesen ein?

Ich muss dazu sagen, ich bin kein Linux Admin, komme aber mit der Konsole einigermaßen klar.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
Bass-T
Administrator
Administrator
Beiträge: 5439
Registriert: Jan 2001
Wohnort: Hamburg
Steam: basst1
Kontaktdaten:

Re: LAN Party Server unter Linux Probleme

Beitrag von Bass-T »

wenn ich mich recht entsinne, konnte man server und client auch auf einem rechner laufen lassen..
Antworten