Willkommen im #Neuland
Login wie bei quake.ingame.de zuvor, die Passwörter aus der alten Datenbank wurden aber gelöscht - einmal hier neu anfordern.
Wer seine E-Mail-Adresse nicht mehr hat oder kennt, bitte eine Nachricht mit Infos schicken o. im Discord melden.

PQ Discord Server: #planetquake                                                                                                                                         Spenden? Hier entlang!

Guter Tequila

6 Jahre lang die brutale Schädelflutung!
Antworten
plusminus
Patriot
Patriot
Beiträge: 1356
Registriert: Apr 2001

Guter Tequila

Beitrag von plusminus »

Ja, Topic ist Programm. Ich suche einen guten Tequila. Ich kenn nur den Sierra und der ist extrem shice. Da ich aber den Unterschied zwischen gutem und billigem Vodka kenne, kann ich mir vorstellen, bei Tequila ist das ähnlich.

Es sei angemerkt: Ich suche keinen exotischen XYZ-Tequila, von dem nur 100 Flaschen pro Jahr abgefüllt werden und der nur in der Losbude neben dem Stadion in irgendeinem mexikanischen Kaff zu erstehen ist, sondern einen, den ich auch realistisch bekomme (idealerweise im Supermarkt) und der nicht mehr als 15,- kostet.
"Macht es Ihnen nicht zuviele Umstände, mich so weit zu fahren?"
"Nein. Die Straße führt geradeaus, die Sonne geht noch nicht unter, und der Tank ist voll."
Haruki Murakami

selbst mit gasmaske und todessommer und ohne holland und die meisten tierarten die es noch so gibt ist das leben ein hit. denke ich. schwieriger zu meistern vielleicht, aber machbar.
phryda
American Fucking Psycho
Haste
Haste
Beiträge: 16381
Registriert: Apr 2003
Kontaktdaten:

Beitrag von American Fucking Psycho »

ich weiss du magst ihn nicht, aber Sierra ist schon einer der guten.
sonst kannst du mal den Agavita probieren,
aber die geben sich geschmacklich eigentlich nicht viel.

trinkst du bis jetzt nur weißen? dann hätt ich mal tequila gold probiert,
mit orange und zimt statt salz und zitrone. oder pur den Antiguo von Sierra, der ist aber etwas teuer.

alles was billiger ist kann man aushusten, und mehr willst ja nicht ausgeben für die "100 Flaschen/Jahr Abfüllung"
Bild
Scareangel

Beitrag von Scareangel »

Da kann ich dir aber mal sowas von weiter helfen als alter Cocktail Fuchs und mit ner kleinen Bar von nur 800 Öcken :D

Es gibt 3 Todsünden des Alkohols! Das wären zum einen Bacardi Rum, Pitu Cachaca und wie du schon richtig erkannt hast: Sierra Tequila!
In dem Zeug ist mehr Chemia als Agave! Um sich Tequila nennen zu dürfen müssen mindestens 51% Agave drin sein... jetzt rat mal wieviel im Sierra ist ;)

Für den normalen Hausgebrauch würde ich dir den José Cuervo empfehlen, sowohl den Blanco (Clasico) als auch den Especial.
Kosten glaub ich 50 Cent mehr als der Sierra aber jeder Anfänger wird den Unterschied schmecken und von da an nie mehr zu Sierra greifen. Hat zwar auch nur 51% aber die Destilation machts einfach aus! Kriegst eigentlich in jedem Kaufland und das auch noch billiger als bei Bar-Fish!

Das wäre dann dieser hier: http://www.barfish.de/catalog/product_i ... cts_id/854

Wenn du noch ein ein bisschen Asche draufpacken willst kann ich dir auch noch sehr den Hornitos empfehlen. Der hat dann halt 100% Agave was man aber auch sofort schmeckt. Einfach richtig fruchtig und nicht chemisch.

Das wäre dann der hier:
http://www.barfish.de/catalog/product_i ... cts_id/294

Den Hornitos kann ich sehr empfehlen für den Tequila Sunrise! Es gibt nichts herlicheres!

Ich hoffe ich konnte dir bisschen weiterhelfen und wenns um Spirituosen geht kannst dich gerne an mich wenden... habe so von ziemlich allen bisschen Ahnung ;)
KoD666

Beitrag von KoD666 »

Sierra ist eigentlich schon n recht guter. Kann man nicht meckern!
Scareangel

Beitrag von Scareangel »

Original geschrieben von KoD666
Sierra ist eigentlich schon n recht guter. Kann man nicht meckern!
Datt meinste net im Ernst oder?
Das ist mal die größte Kacke die sich überhaupt Tequila nennen darf!
Tu dir selbst den gefallen und vergleich mal mit nem Cuervo für 50 Cent mehr!!!! Du wirst nie mehr zu Sierra greifen!

Sierra hat nur einen einzigen Absatzmarkt und das ist der Deutsche!
Überall anders auf der Welt wird dieses Zeug verabscheut!

Einfach nur Bäääääh!
American Fucking Psycho
Haste
Haste
Beiträge: 16381
Registriert: Apr 2003
Kontaktdaten:

Beitrag von American Fucking Psycho »

bin grade am überlegen nen 100% agave tequila zu bestellen, aber kann mich nicht entscheiden. vielleicht kann mir einer der spezialisten hier weiterhelfen, zu auswahl stehn die folgenden:

Bild
Mayorazgo 100% für 26,16

Bild
Hacienda de Oro Reposado für 28,31

Bild
Evolucion für 26,16

quelle ist mex-al.de
Bild
American Fucking Psycho
Haste
Haste
Beiträge: 16381
Registriert: Apr 2003
Kontaktdaten:

Beitrag von American Fucking Psycho »

weiss nicht ob das auch in anderen läden der fall ist
oder nur ein regionales angebot bei uns,
aber es gibt im tegut grade guten tequila...

jose cuervo classico (weiß) und reposado (gold)

für sage und schreibe 8 euro, normaler preis sind 19,95
und dazu gibts es sogar noch ein tequila-glas.
wer ein tegut in der nähe hat kann ja mal gucken.
Bild
Stefan85
Ranger
Ranger
Beiträge: 2
Registriert: Mär 2014

Beitrag von Stefan85 »

Der Thread ist zwar schon bisschen älter, dennoch würde ich gerne wissen, wo ihr euren Tequila kauft, den es nicht im Supermarkt gibt.
Ich trinke z.B. super gerne den Herradura Reposado. Allerdings finde ich diesen nicht einmal bei Real. Im Internet bin ich dann www.conalco.de gestoßen. Das Paket war schnell da und es hat alles gut geklappt.
Wo kauft ihr denn euren Tequila/Alkohol?
sl1zer
Rampage
Rampage
Beiträge: 14815
Registriert: Dez 2001

Beitrag von sl1zer »

halt deine Fresse.
Bild
Tell me was it all worth it, to watch your kingdom grow?
All the anchors in the ocean never sunk this low!
American Fucking Psycho
Haste
Haste
Beiträge: 16381
Registriert: Apr 2003
Kontaktdaten:

Beitrag von American Fucking Psycho »

hallo stefan!

meistens zerpenetriere ich das geweitete arschloch deiner mutter mit einer ganzen agave. der warme frische saft der nachdem sie eine woche ganz drinnen war raus tropft schmeckt vorzüglich! eine online bestellung ist also garnicht immer nötig, wenn esdoch so viel gutes gleich um die ecke gibt... :mad:
Bild
DarkAny
Ranger
Ranger
Beiträge: 2
Registriert: Feb 2022

Re: Guter Tequila

Beitrag von DarkAny »

Hi wenn du mal nen milden Tequila trinken möchtest dann probier doch mal Don Julio Anejo. Der geht runter wie Öl. Weiss nicht ob ich das hier verlinken darf aber ich kaufe meinen Tequila bei :
https://www.dasgibtesnureinmal.de/spiri ... quila.html
Die haben da ne gute Auswahl wie ich finde.
Gruß DarkAny
IcE2k1
Bones
Bones
Beiträge: 3161
Registriert: Jun 2001
Wohnort: Kassel

Re: Guter Tequila

Beitrag von IcE2k1 »

extra dafür angemeldet!?! :D
BildBild
American Fucking Psycho
Haste
Haste
Beiträge: 16381
Registriert: Apr 2003
Kontaktdaten:

Re: Guter Tequila

Beitrag von American Fucking Psycho »

da ich ja jetzt ein paar mal in Mexico war und Tequila auch hier immer beliebter wird muss ich das mal updaten:

Jose Cuervo Tradicional
Jose Cuervo Maestro Tequileros
Jose Cuervo Maestro Dobel Diamante
Jose Cuervo Reserva de la Familia

in der Reihenfolge.

Don Julio, 1800, Espolon und Hornitos sind auch gut. Alles wo Sierra drauf steht bitte einfach wegschütten.
Bild
Antworten