Willkommen im #Neuland
Login wie bei quake.ingame.de zuvor, die Passwörter aus der alten Datenbank wurden aber gelöscht - einmal hier neu anfordern.
Wer seine E-Mail-Adresse nicht mehr hat oder kennt, bitte eine Nachricht mit Infos schicken o. im Discord melden.

PQ Discord Server: #planetquake                                                                                                                                         Spenden? Hier entlang!

Was guckt ihr zur Zeit?

Alles zum Thema Anime & Manga :) Auch zu finden in #pq-anime
Antworten
Umagum
Ranger
Ranger
Beiträge: 7
Registriert: Jan 2014
Wohnort: Köln

Beitrag von Umagum »

Aktuell guck ich mir Yozakura Quartet Hana no Uta an. Ist nicht so meines aber es reicht für die Langeweile ;P
h4t3
Biker
Biker
Beiträge: 1156
Registriert: Jan 2006
Wohnort: vienna

Beitrag von h4t3 »

Kill LA Kill ist echt sehr fein
erinnert mich an FLCL :P
:mad:
Bild

11Gebot: Du sollst dich nicht täuschen :catch:

Wir werden leben, nur die Zeit stirbt
lizi
Ranger
Ranger
Beiträge: 5
Registriert: Mär 2014

Beitrag von lizi »

Noragami, Kuroko no Basket 2, Hoozuki no Reitetsu, School Days, Gintama, Clannad
Paradiesvogel
Doom
Doom
Beiträge: 3675
Registriert: Feb 2003
Wohnort: quakelive
Steam: bewachtelt

Beitrag von Paradiesvogel »

duchr samurai champloo bin ich auf cowboy bebop gestoßen und habs für ziemlich nice befunden. gibt es da noch mehr was so in die richtung geht?
carpe diem
DeLaiken
Uriel
Uriel
Beiträge: 2810
Registriert: Aug 2003
Kontaktdaten:

Beitrag von DeLaiken »

Mir hat Black Lagoon sehr gefallen, das geht etwas in die Richtung
Bild
CadEx
Accuracy
Accuracy
Beiträge: 8374
Registriert: Sep 2002

Beitrag von CadEx »

Habe gerade mit einem Kumpel NGE abgeschlossen. Er ist ausgerastet. Ich sag nur: Blick zurück im Zorn.
"So eine pseudo-intellektuelle Scheiße."

Ich hab dann mal nach Interpretationen gesucht, denn möglicherweise haben wir etwas Wichtiges übersehen. Aber es ergibt tatsächlich kein stimmiges Gesamtbild, wie ich dem NGE-Wiki entnehmen konnte. Und die Vielfalt der Interpretationen spricht da auch Bände:
1 Judaistisch-christianistische Interpretation
1.1 Evangelikal-charismatische Interpretation
1.2 Apokalyptisch-eschatologische Interpretation
2 Gnostizistisch-idealistische Interpretation
2.1 Leibnizianisch-monadologische Interpretation
3 Buddhistisch-shintoistische Interpretation
4 Kabbalistisch-szientistische Interpretation
4.1 S² als Branverbindung
5 Traumatologisch-existentialistische Interpretation
6 Historistisch-zeitgeschehenkritische Interpretation
7 Daoistisch-kombinatorische Interpretation
7.1 Hinduistisch-henotheistische Interpretation
7.2 Altsinoistisch-konfuzianische Interpretation
8 Japan-gesellschaftsskritische Interpretation
8.1 Honne und Tatemae (bzw. Ure und Omote)
8.2 Amae und Kyoiku-Mama (Mamagon)
8.3 Karōshi (etwa "Tod durch Überarbeitung")
8.4 Hikikomori (etwa „sich abkapseln“)
8.5 Ijime
8.6 Taijin Kyōfushō
8.7 Seppuku (Harakiri)
9 Allgemein-gesellschaftskritischer Ansatz
9.1 Laozi und Zhuangzi
9.2 Konfuzius
9.3 Platon
9.4 Augustinus
9.5 Martin Luther
9.6 Arthur Schopenhauer
Besonders verwirrend auch das hier:
In der Serie wird Lilith meist als Adam bezeichnet.
Und das ist euphemistisch beschrieben. Das geht nicht mal mehr als Goof durch. Einem Autoren, der auch nur den Hauch von Durchblick hat, passiert so etwas nicht.
http://evangelion-wiki.de/wiki/Adam
http://evangelion-wiki.de/wiki/Lilith

Wenn es einem also nicht gerade auf logische Stringenz ankommt, können einen die epochalen Ausmaße und die Mysteriösität der Serie sicher faszinieren - besonders in der verklärten Retrospektive. Das kann ich sehr gut nachfühlen und würde mich diesem Gefühl gerne hingeben. Aber ich wünschte mir, die Serie wäre auch in irgendeinem anderen Aspekt gut. Die Dialoge und die Verhaltensweisen der Charaktere waren leider zu oft infantil, enervierend und unglaubwürdig.
Bild
janit0r: "ich baller den in den kopp MIT RAKETEN und mit SCHROT und mit PROJEKTILEN dass die HEIDE WEINT"
juyotoken
Dopefish
Dopefish
Beiträge: 4583
Registriert: Jun 2005
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von juyotoken »

Habe mir gerade die ersten zwei Folgen von Barakamon reingezogen und für sehr gut befunden. Wird weiter geschaut..
Beschreibung:
As a punishment for punching a famous Calligrapher, young handsome Calligrapher Handa Seishu is exiled on a small island. As someone who has never lived outside of a city, Handa has to adapt to his new wacky neighbors, like people traveling on a tractor, unwanted visitors who never use the front door, annoying kids using his home as a playground, etc. Can this city guy handle all the crazy hardships? Find out in this wacky island comedy full of innocence and laughter!!!
Bild

Bild

Bild :ugly:
Bild
いつでも捜しているよ どっかに君の姿を
schokomomo
Defense
Defense
Beiträge: 7501
Registriert: Nov 2009

Beitrag von schokomomo »

Bin kein großer Animefan.
Gestern Attack on Titan angefangen, weils so gehyped wird.
Nicht schlecht bist jetzt, aber wie jeder Anime so ewig langgezogen.
Die 24-Minütigen Folgen sind im Endeffekt selten länger als 17min.

Es is immer 2-3min vorher "Was bisher geschah", dann 90 Sek Intro. Dann geht's mit dem Cliffhanger der letzten Folge weiter, der sich gar nich als so spannend entpuppt. Die nächsten 14 Min sind relativ langweilig. Zu Minute ~20 wird's wieder sehr spannend. '21 kommt dann wieder der mega Cliffhanger und dann willst weitergucken. Weil die letzten 3min wieder Credits sind.
Vor allem diese "Was bisher-geschah-Scheiße nervt gewaltig. Is spule Gott sei Dank bis zu dem Punkt, wo es weitergeht, aber 1/4 jeder Folge kann man in schonmal grundsätzlich überspringen.
Bin jetzt Folge 16, scheint mir bis jetzt alles sehr gezogen zu sein. Die 9/10 auf imdb kann ich noch nich nachvollziehen.
Bild
Bitte liken. Danke.
http://www.cffc.eu
UliSchleicher
Cadavre
Cadavre
Beiträge: 3328
Registriert: Mai 2002

Beitrag von UliSchleicher »

falsches Forum, sry :ugly:
zita
Grunt
Grunt
Beiträge: 217
Registriert: Okt 2012

Beitrag von zita »

schokomomo hat geschrieben:Bin kein großer Animefan.
Gestern Attack on Titan angefangen, weils so gehyped wird.
Nicht schlecht bist jetzt, aber wie jeder Anime so ewig langgezogen.
Die 24-Minütigen Folgen sind im Endeffekt selten länger als 17min.

Es is immer 2-3min vorher "Was bisher geschah", dann 90 Sek Intro. Dann geht's mit dem Cliffhanger der letzten Folge weiter, der sich gar nich als so spannend entpuppt. Die nächsten 14 Min sind relativ langweilig. Zu Minute ~20 wird's wieder sehr spannend. '21 kommt dann wieder der mega Cliffhanger und dann willst weitergucken. Weil die letzten 3min wieder Credits sind.
Vor allem diese "Was bisher-geschah-Scheiße nervt gewaltig. Is spule Gott sei Dank bis zu dem Punkt, wo es weitergeht, aber 1/4 jeder Folge kann man in schonmal grundsätzlich überspringen.
Bin jetzt Folge 16, scheint mir bis jetzt alles sehr gezogen zu sein. Die 9/10 auf imdb kann ich noch nich nachvollziehen.
bin auch kein großer animefan aber ich habe mir diese serie letzte woche auch mal angeschaut und ich kann nur zustimmen, die wertungen sind total überzogen. da haben wahrscheinlich leute gevoted die nur die ersten paar folgen gesehen haben. der anfang ist recht spannend, die ersten 8 folgen oder so machen lust auf mehr aber danach baut es extrem ab. es wird im grunde nicht ein story arc zu ende gebracht, es gibt nur offene fragen und keine antworten, die folgen sind effektiv 10-15min lang und man sieht ständig die gleichen frames, wahrscheinlich musste man wegen der teilweise doch sehr schönen hintergründe und kämpfe anderswo sparen um die budgetgrenze einzuhalten. diese ewig langen rückblicke am anfang jeder folge tragen da noch extra bei. am ende der serie ist man als zuschauer eher enttäuscht, denn man wird dumm stehen gelassen. wie ich gelesen habe ist das im manga auch nicht besser und die art des storytelling wird dort konsequent weitergeführt. da diese serie für mich wegen der animationen sehr schön anzuehen war, ist der manga aber eher uninteressant.
toxelchen
Defense
Defense
Beiträge: 7423
Registriert: Feb 2003
Wohnort: Fulda

Beitrag von toxelchen »

*ausgrab*

nach vielen monaten ohne wirkliche lust auf anime, habe ich a wochenende mal so geschaut, was neu rausgekommen ist.

es ist mir direkt auch eine anime in die augen gesprungen:

Gangsta 01 - endlich mal keine scheiss high school teenie liebesgeschichte. die serie hat potenzial und ich denke mal, die könnte zur besten anime 2015 werden.

sonst hat mir nichts gefallen.
Bild
h4t3
Biker
Biker
Beiträge: 1156
Registriert: Jan 2006
Wohnort: vienna

Beitrag von h4t3 »

Gintama 2015 SUPER <3

zur zeit mehr lustig als ernst dennoch genial haha :)
:mad:
Bild

11Gebot: Du sollst dich nicht täuschen :catch:

Wir werden leben, nur die Zeit stirbt
cts
Combo
Combo
Beiträge: 13793
Registriert: Mär 2000
Wohnort: Germany

Beitrag von cts »

Bild

falls wer interesse hat, kaze streamt die serie grad kostenlos über ihr vod portal anime-on-demand.de in hd und mit subs
[url=irc://irc.quakenet.org/konsolen]#konsolen@quakenet[/url] / #konsolen-forum / twitter
Cabis_Stiefcousin
Uriel
Uriel
Beiträge: 2908
Registriert: Jul 2010

Beitrag von Cabis_Stiefcousin »

Danke für den Tipp! Habe bisher nur darüber gelesen und letzte Woche spontan damit angefangen. Mittlerweile bei Episode 6

Bild

Bisher sehr geil :D

/e: Bin durch. Brauche mehr.
Bild
toxelchen
Defense
Defense
Beiträge: 7423
Registriert: Feb 2003
Wohnort: Fulda

Beitrag von toxelchen »

Boku dake ga Inai Machi

Bild

habe seit gestern 10 folgen geschaut und bin einfach nur sprachlos. definitiv der beste anime in den letzten jahren. es kommen zwar noch 2 folgen, aber es kann nur noch gut werden. story, atmosphäre, animationen, charaktere … 1A.

unbedingt schauen.
Bild
Yippiekyo
Angel
Angel
Beiträge: 566
Registriert: Mär 2003
Wohnort: Hannover

Beitrag von Yippiekyo »

Ich habe damals schon viele Animes gesehen. Nun bin ich wieder auf den Geschmack gekommen :thumb:
Auf Netflix gibt es zwei Staffeln von Kuromukuro. Das hat mir gut gefallen.
Nun habe ich mit Cowboy Bebop angefangen. Gefällt bisher auch.
Bild
Amy
Sarge
Sarge
Beiträge: 112
Registriert: Apr 2004
Wohnort: München

Beitrag von Amy »

Sind mittlerweile alle in diesem Forum tot oder in rente? :ugly:
Bild
XiLLeR
Biker
Biker
Beiträge: 1156
Registriert: Nov 2002
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von XiLLeR »

Läuft nur noch übers Darknet.
Ach Signatur... :gaga:
toxelchen
Defense
Defense
Beiträge: 7423
Registriert: Feb 2003
Wohnort: Fulda
Re: Was guckt ihr zur Zeit?

Beitrag von toxelchen »

man wird auch älter, habe kaum noch interesse an anime. schaue nur noch sehr selten was. :(
Bild
Antworten