Willkommen im #Neuland
Login wie bei quake.ingame.de zuvor, die Passwörter aus der alten Datenbank wurden aber gelöscht - einmal hier neu anfordern.
Wer seine E-Mail-Adresse nicht mehr hat oder kennt, bitte eine Nachricht mit Infos schicken o. im Discord melden.

PQ Discord Server: #planetquake
Spenden? Hier entlang!

was war heute gut & was war heute schlecht?

Off-Topic
frost-bit
Excellent
Excellent
Beiträge: 11487
Registriert: Jan 2003
Wohnort: München
Steam: frost_bit

Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von frost-bit »

DerSleaze hat geschrieben: 26.04.2021, 12:32 + Ich wurde gerade tatsächlich "nachträglich" von einer Frau abserviert, da mein Wohnort nicht ihrem Standard entspricht ("liegt nicht mitten in der Innenstadt"). Langsam kann ich keine Frauen mehr ernst nehmen, vorallem wenn soetwas von frischen Absolventen kommt. :ugly:
Sei doch froh, dass du sie sofort aussortieren konntest. Dieser Art von Frauen kann man nicht genug Geld verdienen.
Original geschrieben von spid
ich hab mir mit agony eine zeit lang "seltsame" sms ausgetauscht (so sachen wie "ich möchte in deinen eingeweiden sitzen und kräftig onanieren"), dummerweise hatte meine schwester sich mal mein handy geschnappt, die sms gesehn und meiner mutter gezeigt :ugly:
sie dachte ziemlich lange ich wär schwul :X


:gaga:
Agrazitat
Sarge
Sarge
Beiträge: 115
Registriert: Jan 2021
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von Agrazitat »

Solche Dating Portale sehe ich auch eher Skeptisch.
Man(n) sollte da nicht zuviel hienein interpretieren.

Persönlich würde ich nicht gerne eine Frau über ein Online Dating Portal kennlernen wollen.

Klar,kann klappen...aber nee...nicht mein Ding. :-/
Callahan
Anarki
Anarki
Beiträge: 1731
Registriert: Mai 2002
Wohnort: Republik Sudan
Kontaktdaten:
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von Callahan »

Dating Portale :lol: Beim Einkaufen im Supermarkt gibt es unzählige Möglichkeiten eine interessierte Frau anzusprechen.

+ huch, der Tesla Cybertruck ist echt zugelassen worden so wie er ist und kann bestellt werden, hier in Deutschland? Krass.
Bild
Member of Médecins Sans Frontières
Vor Ort wenn andere längst weg sind

Bild
American Fucking Psycho
Holy Shit
Holy Shit
Beiträge: 15999
Registriert: Apr 2003
Kontaktdaten:
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von American Fucking Psycho »

Callahan hat geschrieben: 27.04.2021, 16:20 + huch, der Tesla Cybertruck ist echt zugelassen worden so wie er ist und kann bestellt werden, hier in Deutschland? Krass.
ok das war unerwartet

Was soll die Kiste denn nun kosten? Ich seh leider nur die 100€ Reservierungsgebühr und den Aufpreis für autonomes fahren. Denke mal den Dollarpreis wird man nicht 1:1 umrechnen können?

€: ah, das kleingedruckte lesen: "Die globalen Spezifikationen werden zu einem späteren Zeitpunkt auf Basis der Nachfrage entwickelt" also nix mit in der EU zugelassen. Zumindest noch nicht, die checken nur ob genug Interesse besteht dass sie sich mit den Behörden rum schlagen. Ich bezweifle weiter, dass diese Blechkante hier so gesetzeskonform ist.
Bild
Callahan
Anarki
Anarki
Beiträge: 1731
Registriert: Mai 2002
Wohnort: Republik Sudan
Kontaktdaten:
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von Callahan »

American Fucking Psycho hat geschrieben: 27.04.2021, 16:41
Callahan hat geschrieben: 27.04.2021, 16:20 + huch, der Tesla Cybertruck ist echt zugelassen worden so wie er ist und kann bestellt werden, hier in Deutschland? Krass.
ok das war unerwartet

Was soll die Kiste denn nun kosten? Ich seh leider nur die 100€ Reservierungsgebühr und den Aufpreis für autonomes fahren. Denke mal den Dollarpreis wird man nicht 1:1 umrechnen können?

€: ah, das kleingedruckte lesen: "Die globalen Spezifikationen werden zu einem späteren Zeitpunkt auf Basis der Nachfrage entwickelt" also nix mit in der EU zugelassen. Zumindest noch nicht, die checken nur ob genug Interesse besteht dass sie sich mit den Behörden rum schlagen. Ich bezweifle weiter, dass diese Blechkante hier so gesetzeskonform ist.
Ich muss mal sehen ob ich die Zeitschrift, sowas mit Blättern zum anfassen :ugly: , noch finde, war irgendeine aktuelle Auto Zeitung?!?! Da stand drin das der hier bestellt werden kann so wie er ist. Ich weiß ja das Tesla ne US Firma ist und die Seite über die US Seite läuft aber verantwortlich ist die Tesla Germany GmbH, Blumenstraße 17
80331 München. Jetzt könnt man meinen die leiten die Bestellung nur weiter, weil in den USA produziert (vierten! Quartal 2021) usw. aber es gab doch auch schon Unmengen an Urteilen wenn ich was in Deutschland kaufe, deutsches Recht, muss so geliefert werden usw.

Anfangen solls in der Basisversion (Vorne Elektromotor + Heckantrieb) bei 36000 Taler. Und Speed soll der auch haben :D
Von dem autonomen Fahren würd ich aber Abstand nehmen :catch:
Bild
Member of Médecins Sans Frontières
Vor Ort wenn andere längst weg sind

Bild
American Fucking Psycho
Holy Shit
Holy Shit
Beiträge: 15999
Registriert: Apr 2003
Kontaktdaten:
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von American Fucking Psycho »

Ich kann nur sagen was auf der Tesla Seite steht, also ja er ist vorbestellbar gegen 100€ voll Rückerstattbare Gebühr. Auch in verschiedenen Versionen von 2wd bis 4wd/3 Motoren. Aber es steht halt nirgends ein Komplettpreis und eben dieser Satz, dass die Spezifikationen sich ändern können.

Die Karre ist geil, keine Frage. Aber die werden da für den europäischen Markt noch einiges ändern müssen, der Koffer braucht ja beim Aldi 4 Parkplätze.
Bild
ramke
Capture
Capture
Beiträge: 6169
Registriert: Sep 2003
Wohnort: Lippstadt
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von ramke »

2 Wallboxen stehen bei mir aktuell auch auf der EInkaufsliste wegen der Förderung. Wird irgendwann zum Ende des Jahres wohl dann an die Wand genagelt.
Bild
Callahan
Anarki
Anarki
Beiträge: 1731
Registriert: Mai 2002
Wohnort: Republik Sudan
Kontaktdaten:
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von Callahan »

Ich wünscht ich wär noch Kind oder im Zirkus, denn dann...
Bild
Bild
Member of Médecins Sans Frontières
Vor Ort wenn andere längst weg sind

Bild
ramke
Capture
Capture
Beiträge: 6169
Registriert: Sep 2003
Wohnort: Lippstadt
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von ramke »

Was das ist und wofür wird das genutzt?
Bild
American Fucking Psycho
Holy Shit
Holy Shit
Beiträge: 15999
Registriert: Apr 2003
Kontaktdaten:
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von American Fucking Psycho »

das ist ein Trampolin, hast du noch nie ne Sporthalle von innen gesehen?

Enttäuschte Annalena Baerbock Geräusche.
Bild
ramke
Capture
Capture
Beiträge: 6169
Registriert: Sep 2003
Wohnort: Lippstadt
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von ramke »

Doch, aber ich versuch grad den Zusammenhang zu seinem Job zu finden.
Bild
Callahan
Anarki
Anarki
Beiträge: 1731
Registriert: Mai 2002
Wohnort: Republik Sudan
Kontaktdaten:
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von Callahan »

Ich muß zwischen einigen UCH Stationen hin und her springen wenn zuviel los ist, dann lauf ich durch mehrere Gebäude, ich Schelm nehm aber immer die Abkürzung durch den Keller an der Radiologie vorbei :) Weil man da immer was zu sehen bekommt.

Das Trampolin ist für die Kinder auf den Stationen. Das kommt auf eine Wiese mit noch anderen Sachen damit die mal Fun haben.

- die SPD blockt die Tesla Fabrik in Deutschland wo es nur geht, Altmeier weiß schon nicht mehr was er machen soll :lol:
Weiß jemand wie lange die steuerfrei produzieren dürfen?
Bild
Member of Médecins Sans Frontières
Vor Ort wenn andere längst weg sind

Bild
ramke
Capture
Capture
Beiträge: 6169
Registriert: Sep 2003
Wohnort: Lippstadt
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von ramke »

Ergibt Sinn.
Bild
frost-bit
Excellent
Excellent
Beiträge: 11487
Registriert: Jan 2003
Wohnort: München
Steam: frost_bit
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von frost-bit »

Callahan hat geschrieben: 28.04.2021, 12:11
Das Trampolin ist für die Kinder auf den Stationen. Das kommt auf eine Wiese mit noch anderen Sachen damit die mal Fun haben.
Das finde ich super! :w00t:

+ Bindehautentzündung der Großen ist weg

- Frau hat jetzt Bindehautentzündung
Original geschrieben von spid
ich hab mir mit agony eine zeit lang "seltsame" sms ausgetauscht (so sachen wie "ich möchte in deinen eingeweiden sitzen und kräftig onanieren"), dummerweise hatte meine schwester sich mal mein handy geschnappt, die sms gesehn und meiner mutter gezeigt :ugly:
sie dachte ziemlich lange ich wär schwul :X


:gaga:
Callahan
Anarki
Anarki
Beiträge: 1731
Registriert: Mai 2002
Wohnort: Republik Sudan
Kontaktdaten:
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von Callahan »

Danke! Wir machen soviel wie möglich für die Kids, unsere Klinik Clowns sind auf Wunsch des Direktors jetzt auch bei der Visite dabei, aber nur wenn die Eltern nicht da sein können.

So vertretend für die letzte Woche...
Bild
Negativ wie immer.

Warte mal 5..6....mmmhh ach 11 Stunden heute, pah egal.

Wie geil ist eigentlich Spitting Image. Zum tot lachen :lol:
Klopp, oder Greta und gerade Billie Elish...ROFL.

WTF: Metzelder bekommt Bewährung? Sogar nur Bewährung, ohne Geldstrafe! :frust: :frust: :frust: :mad: :mad: :mad: :mad:
In was für einer Bananenrepublik leben wir hier?

Nur mal zum Vergleich:
Der Besitzer der beschlagnahmten Hardware wurde 2017 als Hauptangeklagter vom Landgericht Landau wegen Drogenhandels zu fast 15 Jahren Haft verurteilt. Nach Überzeugung der Richter hatte er mit Chemical Love den bis dahin größten Online-Shop für illegale Drogen in Deutschland aufgebaut. Für mehr als 5300 Drogengeschäfte sollte er dem Staat erst 10 Millionen Euro und nach einem späteren Urteil in einem Berufungsprozess immerhin noch 1,5 Millionen Euro zahlen, schreibt die dpa.

Geld zählt für die Justiz, Kinderschutz NICHT!

Aber Hauptsache PIN Eingabe bei Streamingdiensten.

Hier der Fakt für die Bananenrepublik:
Eine von der rheinland-pfälzischen Justiz beschlagnahmte Bitcoinwallet mit Drogengeld in Millionenhöhe ist von Unbekannten fast komplett leergeräumt worden. Ursprünglich seien 757 Bitcoins, umgerechnet rund 33,6 Millionen Euro, auf den Adressen der Wallet gewesen, erklärte der Koblenzer Generalstaatsanwalt Jürgen Brauer auf Anfrage. :mad:
Bild
Member of Médecins Sans Frontières
Vor Ort wenn andere längst weg sind

Bild
fame
Combo
Combo
Beiträge: 13436
Registriert: Okt 2000
Wohnort: LK Rosenheim
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von fame »

Und bist du mutig? (nohomo)
RDX hat geschrieben:Halt einfach mal deine verfickte Fresse du Spast, OK? Wenn es dir Spass macht nach dem Essen einen grummelnden Magen zu haben (noch dazu nachdem du etwas gegessen hast was dir absolut nicht schmeckt) um dann irgendwann furzend auf's Klo zu spazieren und richtig ordentlichen Weichschiss zu hinterlassen wonach du deinen Arsch etwa 12 mal abwischen musst, dann viel Spass damit.
Wenn nicht, dann halt's Maul und lass mich in Ruhe.
Agrazitat
Sarge
Sarge
Beiträge: 115
Registriert: Jan 2021
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von Agrazitat »

Egal ob mutig oder nicht,ich ziehe meinen Hut vor diesem Mann. :jumpy:
Ho Lee Fuk
Anarki
Anarki
Beiträge: 1566
Registriert: Feb 2009
Wohnort: Aldebaran
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von Ho Lee Fuk »

Nanu
Ein Hut
Super Cooler Blauer Hut
drluv hat geschrieben: Oh, Sonne was geht ab?!
Callahan
Anarki
Anarki
Beiträge: 1731
Registriert: Mai 2002
Wohnort: Republik Sudan
Kontaktdaten:
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von Callahan »

Bild
...Freitag :)

Mutig? Um was geht's hier? Ich bin schon geimpft vs. Covid19 :D
Muss mich aber weiterhin testen, steht so im neuem Infsgtz.

+ Bei mir tanzt der Bär im Kettenhemd. Alle wollen den neuen Da Vinci OP Roboter sehen :D
Bild
Member of Médecins Sans Frontières
Vor Ort wenn andere längst weg sind

Bild
maPPel
Accuracy
Accuracy
Beiträge: 8244
Registriert: Okt 2001
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von maPPel »

- beim Geschirrspüler lösen sich nach knapp über 2 Jahren die Geschirrkörbe in Rost auf
- knapp 200 € für Ersatzkörbe :mad: :ugly:
- gesamte Maschine hat wohl so um die 300/400 gekostet
quakewurst.jpg Where is your fucking Yoga now?
DerSleaze
Orbb
Orbb
Beiträge: 91
Registriert: Feb 2017
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von DerSleaze »

maPPel hat geschrieben: 03.05.2021, 09:29 - knapp 200 € für Ersatzkörbe :mad: :ugly:
Sind die aus Gold? :ugly:
asdasd
acid
Humilation
Humilation
Beiträge: 10439
Registriert: Aug 2001
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von acid »

Gemessen an der Rohstoffpreisen entweder aus Kupfer, Halbleitern oder Holz :ugly:
Bild
Callahan
Anarki
Anarki
Beiträge: 1731
Registriert: Mai 2002
Wohnort: Republik Sudan
Kontaktdaten:
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von Callahan »

Bild
+ Wie süß, ein Updätchen. Der Ghissler kümmert sich. TOP!
Google Drive zuletzt 450MB Update!
+ TOP! Wochenende.
+ Google lässt eigene CPU bauen für die Pixel 6 Serie. TOP!
+ Android 11 erhalten. OnePlus kümmert sich. Von Android 9 gestartet. TOP!
+ Einiges umgestellt in Android 11. Fast wie Neu. TOP!
Bild
Member of Médecins Sans Frontières
Vor Ort wenn andere längst weg sind

Bild
maPPel
Accuracy
Accuracy
Beiträge: 8244
Registriert: Okt 2001
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von maPPel »

DerSleaze hat geschrieben: 03.05.2021, 10:25
maPPel hat geschrieben: 03.05.2021, 09:29 - knapp 200 € für Ersatzkörbe :mad: :ugly:
Sind die aus Gold? :ugly:
Ne, ist der gleiche billige Scheiss wie vorher, der ebenso nach 2 Jahren durchgerostet sein wird. :mad:

Guckt blos nicht nach Ersatzteilen für Elektrogroßgeräte. Die haben alle einen vermöhlt. :gaga:
quakewurst.jpg Where is your fucking Yoga now?
frost-bit
Excellent
Excellent
Beiträge: 11487
Registriert: Jan 2003
Wohnort: München
Steam: frost_bit
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von frost-bit »

Callahan hat geschrieben: 03.05.2021, 13:27 + Android 11 erhalten. OnePlus kümmert sich. Von Android 9 gestartet. TOP!
Was für ein OnePlus Handy nennst du dein eigen? Ich bin damals auf den Hypetrain um das OnePlus One aufgesprungen und hatte das 4 Jahre. Leider hat mich die Kameraqualität im Vergleich zur Konkurrenz damals niemals so richtig überzeugt. Daher bin ich bei Google Pixel gelandet.
Original geschrieben von spid
ich hab mir mit agony eine zeit lang "seltsame" sms ausgetauscht (so sachen wie "ich möchte in deinen eingeweiden sitzen und kräftig onanieren"), dummerweise hatte meine schwester sich mal mein handy geschnappt, die sms gesehn und meiner mutter gezeigt :ugly:
sie dachte ziemlich lange ich wär schwul :X


:gaga:
IcE2k1
Uriel
Uriel
Beiträge: 2803
Registriert: Jun 2001
Wohnort: Kassel
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von IcE2k1 »

frost-bit hat geschrieben: 04.05.2021, 08:49
Callahan hat geschrieben: 03.05.2021, 13:27 + Android 11 erhalten. OnePlus kümmert sich. Von Android 9 gestartet. TOP!
Was für ein OnePlus Handy nennst du dein eigen? Ich bin damals auf den Hypetrain um das OnePlus One aufgesprungen und hatte das 4 Jahre. Leider hat mich die Kameraqualität im Vergleich zur Konkurrenz damals niemals so richtig überzeugt. Daher bin ich bei Google Pixel gelandet.
google pixel 5, in den startlöchern zu android 12 und ihr freut euch über 11......amateure! :catch:
BildBild
Agrazitat
Sarge
Sarge
Beiträge: 115
Registriert: Jan 2021
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von Agrazitat »

maPPel hat geschrieben: 03.05.2021, 18:33
DerSleaze hat geschrieben: 03.05.2021, 10:25
maPPel hat geschrieben: 03.05.2021, 09:29 - knapp 200 € für Ersatzkörbe :mad: :ugly:
Sind die aus Gold? :ugly:
Ne, ist der gleiche billige Scheiss wie vorher, der ebenso nach 2 Jahren durchgerostet sein wird. :mad:

Guckt blos nicht nach Ersatzteilen für Elektrogroßgeräte. Die haben alle einen vermöhlt. :gaga:
Egal was du machst denk bloß nicht dran dir eine neue Maschine zu kaufen.
Callahan
Anarki
Anarki
Beiträge: 1731
Registriert: Mai 2002
Wohnort: Republik Sudan
Kontaktdaten:
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von Callahan »

frost-bit hat geschrieben: 04.05.2021, 08:49 Was für ein OnePlus Handy nennst du dein eigen? Ich bin damals auf den Hypetrain um das OnePlus One aufgesprungen und hatte das 4 Jahre. Leider hat mich die Kameraqualität im Vergleich zur Konkurrenz damals niemals so richtig überzeugt. Daher bin ich bei Google Pixel gelandet.
Ja beim One wussten die ja noch nicht wohin die Reise geht.

Privat nutze ich das 7 Pro, wegen 265GB Speicher, dem fetten Samsung Display mit der Auflösung von 1440x3120 und der Möglichkeit RAW Fotos zu machen.

Ich bin mal gespannt was Google macht mit dem Pixel 6. Wenn die XL Version kommt, lecker Interesse.

- Deutschland ist zu dunkel. Statistik Aussage der internationalen Pflegekräfte die nach 8 Wochen wieder in die Heimat sind. So die Informationen des Bekannten aus der Persoabt.

- Die Leute die sich mit #allesdichtmachen über so Einiges aufregen haben ja so wenig Geld und viele arbeiten sich tot.
Allen voran dieser Liefers. Ist das "China" so teuer geworden?
Bild
Member of Médecins Sans Frontières
Vor Ort wenn andere längst weg sind

Bild
Ho Lee Fuk
Anarki
Anarki
Beiträge: 1566
Registriert: Feb 2009
Wohnort: Aldebaran
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von Ho Lee Fuk »

Callahan hat geschrieben: 04.05.2021, 12:56 - Deutschland ist zu dunkel. Statistik Aussage der internationalen Pflegekräfte die nach 8 Wochen wieder in die Heimat sind. So die Informationen des Bekannten aus der Persoabt.
Auf dem Balkan scheint die Sonne halt heller. Muss man wissen.
drluv hat geschrieben: Oh, Sonne was geht ab?!
ramke
Capture
Capture
Beiträge: 6169
Registriert: Sep 2003
Wohnort: Lippstadt
Re: was war heute gut & was war heute schlecht?

Beitrag von ramke »

- gestern Döner gegessen, magenprobleme des todes seit dem.
Bild
Antworten